Herzliche Einladung zum Christopher Street Day

Die queer-Referate der ÖH Uni und HTU organisieren nach dem großen Erfolg des letzten Jahres auch heuer wieder eine Parade zum Christopher Street Day (CSD) und laden euch herzlich dazu ein, am 13.06 (Sa.) mit uns durch Graz zu ziehen um ein Zeichen für Vielfalt und Akzeptanz zu setzen, sowie der Community Raum und Gehör zu verschaffen.
Wir starten um 13:00 am Tummelplatz und gehen über Jakominiplatz und Kunsthaus zum Volksgarten, wo das CSD Parkfest stattfinden wird.

Der CSD soll uns als Gemeinschaft sichtbar machen und für das Einfordern von Gleichberechtigung und für den Widerstand gegen Diskriminierung stehen. Nicht zuletzt ist er aber auch das, was wir alle daraus machen. Daher würden wir uns wünschen als bunte Truppe gemeinsam mit unseren Forderungen auf die Straße zu gehen. Dabei hätten wir gerne, dass die Botschaft im Vordergrund steht und Eigenwerbung nicht allzu sehr überhand nimmt. Toll wär eure Hilfe bei der Weiterverbreitung über Email-Verteiler, Newsletter und sonstige Ankündigungen.

 

Falls ihr gerne einen Wagen, Musik, Trommler_innengruppen oder Ähnliches organisieren möchtet, wären wir begeistert, bitten aber um Vorankündigung um das Ganze besser einplanen zu können. Von unserer Seite wird es wie letztes Jahr einen Pritschenwagen geben, auf dem eine DJane auflegt und unsere Referentinnen sowie jemand vom ÖH-Vorsitz Reden halten werden. Angeführt wird die Parade wieder von der riesigen Regenbogenfahne mit „CSD Graz“. (siehe auch FB-Veranstaltung:https://www.facebook.com/events/803277359721072/ )

 

Bei Fragen erreicht ihr uns jederzeit unter queer@oehunigraz.at (bitte nur diese Mailadresse verwenden). Ansonsten haben wir am 1. Juni die ÖH Küche (Schubertstraße 6a) reserviert um offene Punkte zu besprechen wie z.B. die  Reihenfolge in der sich die größeren Gruppen aufstellen.

 

Wir hoffen auf viele wunderbare Menschen, die am 13. Juni gemeinsam ein Zeichen für Liebe und Akzeptanz setzen!



Leave a Reply